Dr. Peter Haupt   

Universität Oldenburg

Fak. V Chemie  Didaktik  

26111 Oldenburg

peter.haupt@uni-oldenburg.de

  

Veröffentlichungen

(Auszug)

Peter Haupt

Eloxieren. Ein Beispiel für nachhaltiges Lernen im Chemieunterricht
Eine Handreichung für Lehrer und Lehrerinnen.

Lernen - aber wozu? Am Beispiel des Eloxalverfahrens lassen sich zahlreiche Inhalte aus der bisher geleisteten Unterrichtsarbeit aufgreifen, vertiefen und miteinander verknüpfen: Redoxvorgänge, Elektrochemie, Korrosionsschutz, Formelwissen und Modelldenken, Experimentieren, Bezüge zur Umwelt sowie handwerkliche und ästhetische Gestaltung
In: Praxis der Naturwissenschaften Chemie Heft 8, 64.Jg., 2015, S. 8-12


Peter Haupt

Die Chemie im Spiegel einer Tageszeitung
Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg,
bisverlag@uni-oldenburg.de

Band 1    1966 - 1986 (ISBN 3-8142-0208-2)

Band  2   1987 - 1989 (ISBN 3-8142-0342-9)

Band  3   1990 - 1992 (ISBN 3-8142-0458-1)

Band  4   1993 - 1995 (ISBN 3-8142-0555-3)

Band  5   1996 – 1998 (ISBN 3-8142-0679-7)

Band  6   1997 – 2001 (ISBN 3-8142-0845-5)

Band  7   2002 – 2004 (ISBN 3-8142-0976-1)

Band  8   2005 – 2007 (ISBN 978-3-8142-2130-4)

Band  9   2008 - 2010  (ISBN 978-3-8142-2246-2)

Band 10  2011 - 2013  (ISBN 978-3-8142-2314-8)

 

Die Dokumentation Die Chemie im Spiegel einer Tageszeitung ist eine Sammlung von Zeitungsartikeln, die in ihrer Berichterstattung einen besonderen Bezug zu den Naturwissenschaften und zum Umweltgeschehen, insbesondere aber zur Chemie aufweisen: Chemie im Kontext!

Die Zusammenstellung ist geordnet nach fachsystematischen und umweltrelevanten Gesichtspunkten, ergänzt durch ein umfangreiches Schlagwortregister. Die Dokumentation ist u.a. als Arbeitsmaterial  für den naturwissenschaftlichen Projektunterricht geeignet, um chemiebezogene Ereignisse der jüngsten Geschichte aus Alltag und Umwelt mit den fachspezifischen Unterrichtsinhalten zu verknüpfen. Hier finden sich hervorragende Beispiele für eine unterrichtliche Umsetzung der Kompetenzbereiche Kommunikation und Bewertung.

 

 

Peter Haupt

Das Medium Tageszeitung als Quelle für einen motivierenden Chemieunterricht

In: Praxis der Naturwissenschaften / Chemie in der Schule, Heft 4, 59.Jg. 2010,  S.13-15

 

 

Peter Haupt  /  Petra Moritz

Modelle chemischer Substanzen für den Anfangsunterricht

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Heinz Schmidkunz

AULIS VERLAG DEUBNER, Köln, 2008,  (jetzt Stark-Verlag) ISBN 978-3-7614-2745-3

80 Seiten  Preis 14,75 €

Dieses Buch liefert eine detaillierte Anleitung zum Selbstbau von Modellen speziell für den Anfangsunterricht Chemie - genauestens beschrieben und durch eine Vielzahl von Abbildungen dokumentiert. Wie man dann als Lehrkraft mit den  Modellen sinnvoll arbeitet - auch das wird mittels Versuchen und Anleitungen behandelt und macht diesen Band zu einer ganz besonderen Art von Lehrbuch für den Anfangsunterricht Chemie

 

Mit der hier vorgestellten Konzeption wird eine Brücke geschlagen zwischen den Erfahrungen im Umgang mit chemischen Substanzen, wie sie im Anfangsunterricht den Schülern begegnen, und einer ersten Modellvorstellung für theoretische Erklärungen.

Es ist die Idee, zunächst mit größeren Teilchenaggregaten zu arbeiten; denn fast alle Eigenschaften eines Stoffes sind in erster Linie das Resultat des Teilchenkollektivs und nicht die des Einzelteilchens.

Den Strukturmodellen liegen „Dalton-Kugeln“ zugrunde. Die Geometrie der Teilchenverbände berücksichtigen die Größenverhältnisse und Bindungswinkel – allerdings didaktisch reduziert.

Besonders die für Anfänger schwierigen Begriffe der „Chemische Formel“ sowie der „Chemische Reaktionen“ als Umordnung von Teilchenverbänden lassen sich bestens veranschaulichen.

Unterstützt werden so die theoriegeleiteten Phasen durch sinnliche Wahrnehmungen und Tätigkeiten: sehen, fühlen, handeln. Dabei werden die visuellen und haptischen Lerntypen gefördert sowie auch die Schüler, die sich sprachlich weniger gut artikulieren können.

Ein Schwerpunkt liegt auf dem Selbstbau derartiger Modelle und Teilchenverbände aus Zellstoffkugeln. Diese lassen sich leicht und preiswert in Arbeitsgemeinschaften mit den Schülern herstellen. Hierzu finden sich zahlreiche Arbeitsanleitungen.

 

 

Peter Haupt / Nina Dunker

Naturwissenschaftliche Experimente - besonders chemische - für den Sachunterricht.
Eine Handreichung für Lehrer und Lehrerinnen.

Didaktisches Zentrum Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 2007,

 ISBN  978-3-8142-2068-0

Ca. 70 Seiten     Preis  7,70 €      Bezugsquelle:

angelika.tapken@uni-oldenburg.de

www.diz.uni-oldenburg.de/publikation.html

Versuchsanleitungen für den Sachunterricht in Grundschulen zu den Themenkreisen:

Luft und Wetter, Trinkwasser-Abwasser, Prüfen und untersuchen, Speisen und Getränke, Experimente zum besonderen Anlass

 

 

Peter Haupt

Praktikum Experimentelle Schulchemie Sek. I

Verlag: DIZ  Didaktisches Zentrum Universität Oldenburg 2006

ISBN 3-8142-0997-4

Ca. 230 Seiten, Preis ca. 22 €, Bezugsquelle:

angelika.tapken@uni-oldenburg.de ,

www.diz.uni-oldenburg.de/publikation.html

Versuchsanleitungen für den Chemieunterricht in der Sekundarstufe I zu den Themenkreisen: Wasser, Luft und Verbrennung, Kohlenstoffdioxid, Aufbau der Stoffe (Atomvorstellung), Oxidation-Reduktion, Metallgewinnung (bsd. Eisen), Wasserstoff, Elementfamilien: Alkalimetalle+Halogene), Säure- Basen-Salze, Ionen und Ionenverbindungen, Summenformel-experimentell, Einfache Kohlenwasserstoffe, Homologe Reihe: Alkane-Alkene-Alkine, Chromatographie, Erdöl, Alkohole, Aldehyde und Ketone, Carbonsäuren, Ester-Aromastoffe, Kunststoffe-Polymere auf Erdölbasis, Kunststoffe auf Naturstoffbasis, Seifen und Waschmittel, Elektrochemie (Batterien-Akkumulatoren), Ozon-Treibhauseffekt, Technische Verfahren der Chemie, Zauber der Chemie (Schauversuche)

 

 

Haupt, Peter

Die Chemie im Spiegel einer Tageszeitung

In: Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule,  55.Jg. 2006,  Heft 4, S. 32-34

 

Haupt, Peter

http://www.chemieexperimente.de

Eine Chemieexperimente - Datenbank

Universitäten Oldenburg 2014

 

 

Peter Haupt und Hartwig Möllencamp

http://www. sachunterricht-experimente.de 

Universität Oldenburg 2001

Naturwissenschaftliche Experimente - besonders chemische - für den Sachunterricht.
Eine Handreichung für Lehrer und Lehrerinnen.

 

 

Peter Haupt
Chemikalienmodelle für den Anfangsunterricht
Oldenburger VorDrucke 448/02 (ISSN 0932-7584)

Materialien zur Unterrichtsvorbereitung

Didaktisches Zentrum Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 2002,

Ca. 40 Seiten, Preis ca. 4,. €, Bezugsquelle:

angelika.tapken@uni-oldenburg.de ,

www.diz.uni-oldenburg.de/publikation.html

Mit der hier vorgestellten Konzeption wird eine Brücke geschlagen zwischen den Erfahrungen im Umgang mit chemischen Substanzen, wie sie im Anfangsunterricht den Schülern begegnen, und einer ersten Modellvorstellung für theoretische Erklärungen.

Es ist die Idee, zunächst mit größeren Teilchenaggregaten zu arbeiten; denn fast alle Eigenschaften eines Stoffes sind in erster Linie das Resultat des Teilchenkollektivs und nicht die des Einzelteilchens.

Den Strukturmodellen liegen „Dalton-Kugeln“ zugrunde. Die Geometrie der Teilchenverbände berücksichtigen die Größenverhältnisse und Bindungswinkel – allerdings didaktisch reduziert.

Besonders die für Anfänger schwierigen Begriffe der „Chemische Formel“ sowie der „Chemische Reaktionen“ als Umordnung von Teilchenverbänden lassen sich bestens veranschaulichen.

Unterstützt werden so die theoriegeleiteten Phasen durch sinnliche Wahrnehmungen und Tätigkeiten: sehen, fühlen, handeln. Dabei werden die visuellen und haptischen Lerntypen gefördert sowie auch die Schüler, die sich sprachlich weniger gut artikulieren können.

Ein Schwerpunkt liegt auf dem Selbstbau derartiger Modelle und Teilchenverbände aus Zellstoffkugeln. Diese lassen sich leicht und preiswert in Arbeitsgemeinschaften mit den Schülern herstellen. Hierzu finden sich zahlreiche Arbeitsanleitungen und Kopiervorlagen.

 

 

Peter Haupt

Die großtechnische Gewinnung von Zink

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 16.Jg .(2005), Heft 87, S. 46f.

 

 

Peter Haupt

Chemikalienmodelle. Mit Modellen die wichtigsten Grundbegriffe der Chemie verstehen und erlernen

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 13.Jg .(2002), Heft 67, S.13-16

 

 

Peter Haupt, Nicole Becker, Dagmar Töpken, Thilo Gerdes, Raphael Seidel

C60-Fulleren - Bauanleitung zur Konstruktion aus „Dalton - Kugeln“

In: CHEMKON 9.Jg. 2002, Nr.1, S.61f.

 

 

Haupt, Peter

Chemische Konservierung von Lebensmitteln

In: Unterricht Biologie Sammlung von Unterrichtsvorschlägen zum Thema „Ernährung“ als CD-ROM Friedrich Verlag Seelze 2001

 

 

Haupt, Peter

Zeitungsberichte als Arbeitsmaterial für den Unterricht

- Start einer neuen Rubrik -

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 11.Jg .(2000), Heft 55, S. 46f.

In den Folgenden Ausgaben der Zeitschrift finden sich Beispiele zu folgenden Themen:

Alkohol Heft 51, Energie Heft 54, Da schmunzelt der Chemiker Heft 56, Geschichte der Chemie Heft 57, Nobelpreise Heft 58/59, Sucht und Drogen Heft 60, Mineralien Heft 61, Kohlenhydrate Heft 62, Waschmittel Heft 63, Elektrochemie, Modelle Heft 67, Aluminium Heft 68, Nahrungsmittel – Desingnerfood – Energiedrinks Heft 69/70, Kupfer Heft 72, Kunststoffe Heft 73, Aminosäuren Heft 78 und 79

 

 

Haupt, Peter

Bedingungen der alkoholischen Gärung

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 10.Jg.(1999), Heft 51, S. 35ff.

 

 

Peter Haupt, Monika Kampling

Farbig Eloxieren

In: MNU 52.Jg. Heft 6, (1999) S.357-363

 

 

Haupt, Peter

Vom Rohfett zum Reinfett - Die Fettraffination in Modellversuchen

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 10.Jg. 1999, Heft 49, S. 28 - 32

 

 

Peter Haupt, Dagnia Cedere

Problemiskas macibu metodes kimija  (Vacijas skou pieredze)

(Problemorientierte Unterrichtsverfahren)

In einer fachdidaktische Zeitschrift in Lettland (in Lettisch):

SKOLATJAS 5(11)/98, S.26-30

 

 

Peter Haupt (Hrsg.)

Chemie der Lichter und Lampen

- Themenheft -

Naturwissenschaften im Unterricht - Chemie
E. Friedrich Verlag Seelze

9. Jg. (1998) Heft 44,. Seiten 3 – 52 u.a.

Peter Haupt: Glühlampen - Chemische Vorgänge und Materialien

Peter Haupt: Wie Neonlicht-Reklame hergestellt wird

Peter Haupt und Guido Bergfeld: Experimente mit Glühlampen

Peter Haupt: Lampen und Umwelt - Entsorgung und Recycling

 

 

Peter Haupt

Versuchsbeschreibung: Löseverhalten von Salzen bei verschiedenen Temperaturen

In: NiU-Chemie 9. Jg. (1998) Nr. 46, Themenheft Salz, S. 51

 

 

Peter Haupt

Peters Weinprobe

In: CHEMKON 4.Jg. (1997) Heft 2, S.101f.

 

 

Peter Haupt

Verwendung von Strukturmodellen -
als Beispiel zur Elementarisierung und didaktischen Reduktion

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, 7. Jg. (1996) Heft 34,  S.9-13

 

 

Peter Haupt

Chemikalienmodelle für den Anfangsunterricht

In: Praxis der Naturwissenschaften.- Chemie

8. Jg. (1995) Heft 8, S.24-29

 

 

Peter Haupt

Strukturorientierter Chemieunterricht - Zum Gedächtnis an Dr.rer.techn. Christian Grosser *10.10.1904, SYMBOL 85 \f "Wingdings" 10.11.1992

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie, E. Friedrich Verlag Seelze

5.Jg (1994) Heft 23, S.12f.

 

 

Peter Haupt

Das Galvanisieren

Ein Kapitel in: Glöckner,W. / Jansen,W. / Weissenhorn, R.G. (Hrsg.) Handbuch der Experimentellen Schulchemie Sek.II, Aulis Verlag Köln 1994; S. 318 - 325

 

 

Peter Haupt, Michael Hahn

Pyrophores Eisen -

Eine experimentelle Projektaufgabe

In: Chemie in der Schule, Jg. (1993), Heft 40, S.359-363

 

 

Romuald Piosik, Peter Haupt, Walter Jansen:
Der Aufstieg der Erdölindustrie in Mitteleuropa.  Lukasiewicz erfindet die Petroleumlampe

In: Praxis der Naturwissenschaften - Chemie

41.Jg. (1992) Heft 2, S.19-24

 

 

Peter Haupt:
Galvanisches Vergolden

Praxis der Naturwissenschaften / Chemie

40.Jg. (1991), Heft 5, S. 36f.   (Themenheft: Edelmetalle)

 

 

Peter Haupt:
Das Thermitverfahren -
ein Redoxvorgang in der Technik

Naturwissenschaften im Unterricht Chemie,

2.Jg. (1991), Heft 8, S.35-38  (Themenheft: Reduktion und Oxidation)

 

 

Peter Haupt:
Atome - mit Rucksack, Hut und Wanderstock.  Über die Veranschaulichung mit Modellen

In: Naturwissenschaften im Unterricht Chemie. 1.Jg. (1990) Heft 4, S. 26-30.

 

 

Peter Haupt:
Strukturmodelle als Grundlage für Formeln

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C, Aulis Verlag Köln 36.Jg.(1988) Heft 35,

S.26-28   (Themenheft: Chemische Symbole)

 

 

Chemie für Realschulen   bzw. Chemie für die Sek.I
(Div. Schulbuchausgaben für die Bundesländer, incl. Lehrerhandbücher))

Cornelsen Verlag, Berlin, ab 1987
Autorenteam: Geiger, Haupt, Kloppert, Kunze

 

 

Peter Haupt:

Die Veranschaulichung chemischer Reaktionen mit Strukturmodellen

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C,

33.Jg. (1985), Heft 5, S.176-178

 

  

Natur und Technik  -  Physik und Chemie

Schulbuch für die Hauptschule.
Diverse Ausgaben für die einzelnen Bundesländer

Autorenteam:

Chemie: Geiger, Haupt, Kloppert, Kunze
Physik:  Hampel, Heepmann, Schröder, Stiegler, Volkmer

Verlag Cornelsen-Velhagen & Klasing, Berlin, ab 1984
 

 

Peter Haupt:
Verbrennungs- und Oxidationsvorgänge im Verständnis von Schülern
Aulis-Verlag Köln 1984, Reihe: Didaktik der Naturwissenschaften Bd. 9,  176 S.
ISBN 3-7614-0791-2  (Überarbeitung der Dissertation)

 

 

Peter Haupt:
Verbrennungs- und Oxidationsvorgänge im Verständnis von Schülern
Aulis-Verlag Köln 1984, Reihe: Didaktik der Naturwissenschaften Bd. 9,  176 S.
ISBN 3-7614-0791-2  (verkürzte Überarbeitung der Dissertation)

 

 

Jansen,W.; Peper,R.; Haupt,P.:
Die elektrolytische Gewinnung des Zinks

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C

30.Jg.(1982) Heft 8, S.296-299  (Themenheft Elektrochemie)

 

 

Haupt, P.; Ralle, B.; Ulses, R.:
Galvanisieren

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C

30.Jg, (1982) Heft 8, S.309-312  (Themenheft Elektrochemie)

 

 

Haupt,  P. Jansen, W.; Peper, R.
Einführung in die elektrochemische Energiegewinnung

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C

30.Jg. (1982) Heft 8, S.268-273  (Themenheft Elektrochemie)

 

 

Peter Haupt:
Strukturmodelle von Atomverbänden
Eine Brücke zum Verständnis zwischen Phänomen und Atomvorstellung

In: Naturwissenschaften im Unterricht P/C
30.Jg. (1982) Heft 1, S.25-31

 

 

Peter Haupt:

Schülervorstellungen zur Verbrennung

In: Naturwissenschaften im Unterricht  P/C, 29.Jg.(1981) Heft 9, S.347 – 350

 

 

Jansen,W.; Haupt,P.; Peper,R.:
Die Gewinnung des Zinks durch Elektrolyse.

Beispiel der Behandlung eines großtechnischen Verfahrens im Chemieunterricht

In:  Naturwissenschaften im Unterricht P/C,

Aulis Verlag Köln, 8. Jg. (1980) Heft 5, S. 152 – 156  (Themenheft Metalle)

 

 

Peter Haupt:
Probleme des Auffassungsvermögens bei der Begriffsbildung im Chemieunterricht.
Dargestellt am Beispiel: Verbrennung - Oxidation
   (Dissertation)
Referenten:  Prof. G. Simon, Prof. Dr. W. Jansen 

Universität Oldenburg   (Disputation am 10.1.80)

 

 

Peter Haupt

Die Elektrolyse im Unterricht  der Sekundarstufe I

In: Naturwissenschaften im Unterricht
Physik, Chemie, Biologie
Aulis-Verlag Köln, 24.Jg. (1976) Heft 5, S. 208-214

 

 

Peter Haupt

Die Genese der Studienordnung für das Lehramt Chemie an der Universität Oldenburg.

Vortrag GDCP-Jahreshauptversammlung Bremen 1976

Kurzfassung im Tagungsband der GDCP:

In: Dahncke H., Zur Didaktik der Physik und Chemie. Schroedel Verlag Hannover 1977, S.68

 

 

Peter Haupt:
Das Rinderauge und seine Sektion
In: Naturwissenschaften im Unterricht  Physik, Chemie, Biologie,
19.Jg. 1971, H. 8, S.362

(Bemerkungen zu dem Aufsatz von L.Steak, Berlin, NiU Heft 5 1971, S. 217)